Tooltip

Gadget Dialog

Confirm Dialog

 
Event Time
  Code 1. Tag 2. Tag Dauer Preis Kursleiter Bemerkungen
JREF-0317 Do 14. Sep Do 21. Sep 2 Tage 1600 CHF Daniel Schmutz
JREF-0417 Mi 18. Okt Do 19. Okt 2 Tage 1600 CHF Daniel Schmutz
 
Java Refactoring
Nächster Termin
Untertitel Die interne Struktur von Java Programmen via Refactoring Schritt für Schritt verbessern.
Kurszeiten 08:30 - 17:00 
Bildungsweg
Kursinhalt
 
Kursort
Der Kurs findet in der Schweiz in der Regel in Zürich statt (Zürich-Schlieren, ideal mit Auto und ÖV erreichbar). Bei mehreren Anmeldungen aus Bern oder Basel kann der Kurs auch in unseren Schulungsräumen Bern oder Basel durchgeführt werden. Firmenkurse können in Ihren Räumlichkeiten oder in einem unserer Schulungszentren stattfinden.

Ich wünsche anderen OrtIch habe Frage zum Ort

 
Einleitung Mit "Refactoring" fasst man alle Aktivitäten der Software-Entwicklung zusammen, die den Programmcode bestehender Anwendungen verbessern, ohne die Funktionsweise dieser Programme zu ändern.
Bestehende Programme werden in der Regel oft angepasst und umgebaut. Dabei soll der Programmcode nicht immer unverständlicher und schwieriger, sondern einfacher und strukturierter werden. Zudem muss das Design beim Umbau des Programmcodes im Auge behalten werden.
Heute sind klare Regeln für ein schrittweises Redesign bekannt. Diese werden allgemein unter dem Begriff "Refactoring" zusammengefasst.
Dieses Kurs bietet ein vertiefte Einführung in das Refactoring mit Java. Eine Fallstudie zeigt die Vorteile von Refactoring deutlich auf.
Zahlreiche Übungen und Beispiele begleiten diesen Kurs.

In diesem Kurs setzen wir die Entwicklungsumgebung Eclipse ein.

Verwandte Kurse
Ihr Nutzen
  • Bestehenden Code auf schlechte Gewohnheiten (Bad Smells) hin prüfen können.
  • Diesen Code via Refactoring Schritt für Schritt verbessern können.
  • Die Refactoring Denkweise anhand einer Fallstudie nachvollziehen können.
Voraussetzungen Programmiererfahrung mit Java analog dem ZFI Kurs JEGL ("Java Einführung") inkl. Java-Praxis.
Teilnehmerkreis Java-Entwickler, welche bestehende Software warten, (Applikations- bzw.) Wartungsverantwortliche, Java-Softwareingenieure, die für das Redesign von grösseren Applikationen verantwortlich sind sowie Klassendesigner und Softwarearchitekten
Unterlagen
  • Begleitbuch
  • Tutorial
  • Intranet Site
Folgekurse
Inhalt
  • Einführung
    • Was ist Refactoring?
    • Warum Refactoring?
  • Ein erstes Beispiel
  • Refactoring Prinzipien
    • Wann ist Refactoring angesagt?
    • Probleme mit Refactoring
    • Refactoring und Design
  • Schritte des Refactoring
  • Codierung ohne Refactoring
  • Schlechte Gewohnheiten (Bad Smell)
  • Einige Beispiele
  • Methoden Refactoring
    • Extract Method
    • Inline Method
    • ...
  • Objekt Refactoring
    • Move Method
    • Move Field
    • ...
  • Data Refactoring
    • Self Encapsulate Field
    • Replace Data Value with Object
    • ...
  • Ausdrücke vereinfachen
    • Decompose Conditional
    • Remove Control Flag
    • ...
  • Methodenaufrufe vereinfachen
    • Rename Method
    • Add Parameter
    • ...
  • Generalisieren
    • Pull Up Field
    • Pull Up Method
    • ...
Teilnehmerbeitrag Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).
  Zentrum für Informatik,  Schweiz, Basel, Bern, Zürich
Cascading Style Sheets (CSS)
Eclipse Rich Client Platform
HTML 5
AJAX (Async JavaScript und XML)
Eclipse BIRT Reporting
Java Eclipse
Java SE 8 Einführung (neu auch mit Intellij)
Java Google Cloud Programmierung
Google Web Toolkit 2.x
HTML, CSS, JavaScript
Javascript Programmierung
Java SE 8 für nicht-OO-Programmierer (neu auch mit Intellij)
Java für C# Programmierer
Java Advanced
Java für PHP Programmierer
jQuery
Eclipse Rich Ajax Platform
Apache Tomcat Advanced
Apache Tomcat Einführung
Java SE 8 Update (Lambda)
Java Eclipse Web Tools Platform
Programmiergrundkurs allgemein
OO Design
OO Design Patterns
OO Grundlagen mit UML
SQL Grundwissen
Twitter API Programmierung (PHP, Java, jQuery)
Java Android Programmierung
Java Hibernate (JPA)
Java Spring Framework 3.0
Enterprise JavaBeans Einführung EJB 3.2
Oracle Certified Professional Java Programmer Workshop (OCPJP)
Java Design Pattern Programmierung
Java Persistence API (JPA)
Java für C++ Programmierer
Java Refactoring
Java Server Faces 2 (Version 2.0, 2.x)
Java SWT/JFace
Java Web Services
Enterprise JavaBeans Migration EJB 2.x auf 3.x
Java Server Faces (JSP)
Java Servlets/JSP
Java Networking
Java Datenbank-Programmierung
Struts2 Web Programmierung
Struts Web Programmierung
Java Web Programmierung
Java XML Programmierung
Java XSL Programmierung
Java Refresher Standard und Advanced
Java Security
Java Server Faces 2 Update
Java Swing GUI Programmierung
Java Web Services mit Axis 2.x
Java Performance
Java Server Faces (Facelets)
Java Ant
Java SE 7 Update
Java Web Services mit Axis 1.x
ITIL | 
  Code 1. Tag 2. Tag Dauer Preis Kursleiter Bemerkungen
JREF-0317 Do 14. Sep Do 21. Sep 2 Tage 1600 CHF Daniel Schmutz
JREF-0417 Mi 18. Okt Do 19. Okt 2 Tage 1600 CHF Daniel Schmutz
 
Java Refactoring
Nächster Termin
Untertitel Die interne Struktur von Java Programmen via Refactoring Schritt für Schritt verbessern.
Inhalt
  • Einführung
    • Was ist Refactoring?
    • Warum Refactoring?
  • Ein erstes Beispiel
  • Refactoring Prinzipien
    • Wann ist Refactoring angesagt?
    • Probleme mit Refactoring
    • Refactoring und Design
  • Schritte des Refactoring
  • Codierung ohne Refactoring
  • Schlechte Gewohnheiten (Bad Smell)
  • Einige Beispiele
  • Methoden Refactoring
    • Extract Method
    • Inline Method
    • ...
  • Objekt Refactoring
    • Move Method
    • Move Field
    • ...
  • Data Refactoring
    • Self Encapsulate Field
    • Replace Data Value with Object
    • ...
  • Ausdrücke vereinfachen
    • Decompose Conditional
    • Remove Control Flag
    • ...
  • Methodenaufrufe vereinfachen
    • Rename Method
    • Add Parameter
    • ...
  • Generalisieren
    • Pull Up Field
    • Pull Up Method
    • ...
Teilnehmerbeitrag Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).
  Zentrum für Informatik,  Schweiz, Basel, Bern, Zürich
Cascading Style Sheets (CSS)
Eclipse Rich Client Platform
HTML 5
AJAX (Async JavaScript und XML)
Eclipse BIRT Reporting
Java Eclipse
Java SE 8 Einführung (neu auch mit Intellij)
Java Google Cloud Programmierung
Google Web Toolkit 2.x
HTML, CSS, JavaScript
Javascript Programmierung
Java SE 8 für nicht-OO-Programmierer (neu auch mit Intellij)
Java für C# Programmierer
Java Advanced
Java für PHP Programmierer
jQuery
Eclipse Rich Ajax Platform
Apache Tomcat Advanced
Apache Tomcat Einführung
Java SE 8 Update (Lambda)
Java Eclipse Web Tools Platform
Programmiergrundkurs allgemein
OO Design
OO Design Patterns
OO Grundlagen mit UML
SQL Grundwissen
Twitter API Programmierung (PHP, Java, jQuery)
Java Android Programmierung
Java Hibernate (JPA)
Java Spring Framework 3.0
Enterprise JavaBeans Einführung EJB 3.2
Oracle Certified Professional Java Programmer Workshop (OCPJP)
Java Design Pattern Programmierung
Java Persistence API (JPA)
Java für C++ Programmierer
Java Refactoring
Java Server Faces 2 (Version 2.0, 2.x)
Java SWT/JFace
Java Web Services
Enterprise JavaBeans Migration EJB 2.x auf 3.x
Java Server Faces (JSP)
Java Servlets/JSP
Java Networking
Java Datenbank-Programmierung
Struts2 Web Programmierung
Struts Web Programmierung
Java Web Programmierung
Java XML Programmierung
Java XSL Programmierung
Java Refresher Standard und Advanced
Java Security
Java Server Faces 2 Update
Java Swing GUI Programmierung
Java Web Services mit Axis 2.x
Java Performance
Java Server Faces (Facelets)
Java Ant
Java SE 7 Update
Java Web Services mit Axis 1.x
ITIL | 
für Programmier-Anfänger gehört zum Informatiker-Allgemeinwissen ! für erfahrene C++-Programmierer für Programmierer ohne OO-Erfahrung Datenbank-Grundwissen Datenbankprogrammierung mit Java für erfahrene Java-Programmierer Web-Applikationen mit JavaServer Faces Web-Applikationen mit Facelets OO-Anfänger besuchen besser JNOO für Programmierer mit OO-Erfahrung die Einführung eine Einführung in WTP