Tooltip
 
Event Time
Dieser Kurs wurde schon durchgeführt. Die nächsten geplanten Termine sehen sie unten.
  Code 1. Tag 2. Tag 3. Tag 4. Tag Dauer Preis Kursleiter Bemerkungen
CADV-0218 Mi 11. Apr Do 12. Apr Mi 18. Apr Do 19. Apr 4 Tage 3400 CHF Karl Seeliger
 
C++ Advanced
Untertitel Nützliche Details
Kurszeiten 08:30 - 17:00 
Kursinhalt
 
Kursort
Der Kurs findet in der Schweiz in der Regel in Zürich statt (Zürich-Schlieren, ideal mit Auto und ÖV erreichbar). Bei mehreren Anmeldungen aus Bern oder Basel kann der Kurs auch in unseren Schulungsräumen Bern oder Basel durchgeführt werden. Firmenkurse können in Ihren Räumlichkeiten oder in einem unserer Schulungszentren stattfinden.

Ich wünsche anderen OrtIch habe Frage zum Ort

 
Einleitung Es wird oft behauptet, C++ sei eine komplexe Sprache. Zumindest stellt C++ sehr viele Mittel zur Programmgestaltung bereit. Richtig eingesetzt, bieten diese Mittel jedoch die Möglichkeit, klare, übersichtliche, flexible und effiziente Systeme zu entwickeln. Insbesonders seit C++11 kann man C++ wieder zu den modernen Objektorientierten Sprachen zählen.
Verwandte Kurse
Ihr Nutzen In diesem Kurs C++ Advanced lernen Sie, die verschiedenen Möglichkeiten von C++ (inkl. C++17) richtig und gezielt einzusetzen. Sie kennen die STL und weitere allgemein verfügbare Klassenbibliotheken und erweitern diese für Ihre Bedürfnisse. Sie setzen gezielt Vererbung und Templates ein und kennen die Details, auf die Sie dabei achten müssen.
Voraussetzungen Sie haben bereits C++ gelernt wie z.B. analog dem ZFI Kurs Grundlagen der Programmiersprache C++ (CBAS) (C++ Basics).
Teilnehmerkreis C++ Programmierer, Library-Entwickler, System-Designer
Folgekurse C++ STL (CSTL), XML mit C++ (CXML), SOAP in C++ (CSOP), OO Design Patterns (ODES)
Inhalt
  • Klassen und Instanzen
    • Polymorphismus
    • Operator Overloading
    • Konstruktoren
  • Beziehungen zwischen Klassen
    • Vererbung
    • Assoziationen
  • Packages (Namespace)
  • Parametrierbare Klassen (Templates)
    • Funktionstemplate
    • Klassentemplate
  • Fehlerbehandlung (Exceptio)
  • Libraries
    • Standardbibliothek
    • STL
    • Boost
    • weitere
  • Design Pattern (Überblick)
  • Teilnehmerbeitrag Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).
      Zentrum für Informatik,  Schweiz, Basel, Bern, Zürich
    Dieser Kurs wurde schon durchgeführt. Die nächsten geplanten Termine sehen sie unten.
      Code 1. Tag 2. Tag 3. Tag 4. Tag Dauer Preis Kursleiter Bemerkungen
    CADV-0218 Mi 11. Apr Do 12. Apr Mi 18. Apr Do 19. Apr 4 Tage 3400 CHF Karl Seeliger
     
    C++ Advanced
    Untertitel Nützliche Details
    Inhalt
  • Klassen und Instanzen
    • Polymorphismus
    • Operator Overloading
    • Konstruktoren
  • Beziehungen zwischen Klassen
    • Vererbung
    • Assoziationen
  • Packages (Namespace)
  • Parametrierbare Klassen (Templates)
    • Funktionstemplate
    • Klassentemplate
  • Fehlerbehandlung (Exceptio)
  • Libraries
    • Standardbibliothek
    • STL
    • Boost
    • weitere
  • Design Pattern (Überblick)
  • Teilnehmerbeitrag Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).
      Zentrum für Informatik,  Schweiz, Basel, Bern, Zürich